Sonntag, 13. August 2017

Gedankendiarrhoe 17.2 - Journey to Happiness - Oops

Journey to Happiness? Das bedeutet, dass Happiness das Ziel sei. Ich bin da andere Meinung. Es ist für mich ein Weg, eine Reise oder eine Wanderung, wenn man so will.

Was braucht man um glücklich zu sein. Zunächst alles nötige um zu überleben. Es beginnt mit der Luft zum Atmen. Noch ist es kostenlos. Irgendwann wird der Tag kommen, in dem wir unsere Sauerstoff kaufen müssen - gruselige Vorstellung. Dann kommt Wasser, Nahrung und bei Bedarf Wärme. Wer will schon verdursten, verhungern oder erfrieren. 

In Teilen Afrikas hat ein Softdrink-Konzern das Grundwasser für sich beansprucht. Die Menschen haben keinen Zugang zum Trinkwasser. Sie müssen das teure Zucker-Gesöff kaufen von dem wenigen Geld die sie haben. Abartig. Es ist kein Wunder, dass so viele Menschen den gefährlichen Weg auf sich nehmen um nach Europa ihre Armut zu entfliehen. 

Allerdings müssen wir gar nicht soweit über das Mittelmeer schauen, in Spanien werden exzessiv Grundwasser gepumpt um Gemüse und Obst zu kultivieren. Das fruchtbare Land stirbt und die Wüste breitet sich im Süden Europa aus. Es ist eine Frage der Zeit bis die neun Milliarden Menschen nach und nach verhungern.  Das Ego und die Habgier der Menschen wird zumindest dazu beitragen, dass es so kommt. Es ist eine Frage der Zeit.  So lange wir fleißig Autos fahren, Nahrung über den Ozean und Luftraum importieren lassen, unterstützten wir weiter diese Entwicklung. Wer Kaffee, Kakao, Bananen, und andere Leckereien konsumiert, sollte sich darüber im Klaren sein. Ich trinke Kaffee, esse Schokolade, kaufe auch exotische Lebensmittel ein. Süßkartoffel aus den USA, Avocado aus Brasilien, Bananen aus Costa Rica und und und... Manchmal muss man ewig suchen, bis man auf das Etikett findet woher all diese Nahrungsmittel herkommen. 

In eine Welt in dem wir Verbraucher immer gläserner werden, schwindet die Transparenz der Wirtschaft und Industrie. Tja, und nu? Jetzt höre ich mit dem Gedankendiarrhoe für heute auf und gehe schlafen... Das hat man davon, so spät zu schreiben. Bin völlig vom Thema abgekommen. 

Meine Gedanken zu Happiness gehen jetzt nun erst mal in die Heia...




Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Lilo Boralin | All rights reserved.
Blog Layout Created by pipdig